Home
Baile
Irland
Éire
Reisen
Taisteal
Musik
Ceol
Gälisch
Gaeilge

Vorwort
Einleitung
Literatur

Lektionen
Übersicht

Lautschrift
Lenition
Eklipse
Zahlen

Übersicht

Es gibt viele Varianten zur Lautschrift einer Sprache. Oft ist es notwendig Laute einzuführen, die in der Sprache des Lernenden nicht vorkommen. Manchmal hilft es, auf Laute aus einer der drei Weltsprachen Englisch, Französisch oder Spanisch zurückzugreifen. Dann aber steht man vor der Schwierigkeit, diese Laute mit Zeichen zu belegen, die mit dem gesprochenen Laut zusammenhängen. Die meisten davon sind für HTML nicht geeignet, da der benutzte Zeichensatz auch auf dem Computer vorliegen muß. Aus diesem Grund werden ich eine sehr vereinfachte Lautschrift benutzen. Diese ist meines Erachtens kein Verlust, da die Aussprache eines Wortes im Irischen schon bei zwei verschiedenen Sprechern unterschiedlich sein kann, selbst wenn diese aus derselben Region kommen.

Es gibt zwei Regeln, nach denen die Anfangsbuchstaben von Wörtern unter bestimmten Bedingungen verändert werden: Lenition und Eklipse. Die Schwierigkeit dieser Regeln liegt nicht so sehr in der Anwendung, sondern eher beim Wiedererkennen der Worte in einem gesprochenen Satz.

Seitenanfang / Lautschrift